Critical Rave

Posted on Demonstration

Wem gehört die Stadt?
Tanzparade für den Erhalt von kulturellen Freiräumen!

2016 feierte der Critical Rave den Abschied vom Margarethengarten und setzte ein Zeichen für Off-Kultur in Mönchengladbach. 2017 fragten wir „Wem gehört die Stadt?“ und IHR habt geantwortet! Auf der Kulturparade quer durch die City schlossen sich ALLE: Kulturszene, Vereine, BürgerInnen und Bürger, Jung und Alt zusammen um sich zu einem Spektakel der Vielfalt zu begegnen.

Packt Glitzer und TamTam ein, stellt Fragen, seid Miteinander, tanzt auf den Straßen – die Stadt gehört UNS!

Im Jahr 2018 wird es keinen Critical Rave in Mönchengladbach geben. Stattdessen haben wir den BUND NRW supportet und in Köln gemeinsam mit (unteranderem) der Grünen Jugend, linksjugend[’solid], Open Globe und attac am 25. August 2018 einen Critical Rave in Köln veranstaltet! Kernthemen der angemeldeten Demonstration waren insbesondere der Klima-Schutz und die Anti-Kohle-Bewegung.

Es gibt viele gute Gründe für weitere Tanzdemos – und mit etwas Glück tanzen wir 2019 auch wieder in Mönchengladbach auf den Straßen!
Allgemein weitere Infos zum Critical Rave: www.critical-rave.de